Zukunftswerkstatt „Aufsuchende Jugendarbeit“

Jugendarbeit hat vielfältige Formen, und ist ein wesentlicher Bestandteil in unserer heutigen Gesellschaft. In Vereinen, an den Schulen, in der offenen Jugendarbeit wird viel geleistet- nun stellt sich die Frage in der Gemeinde Glarus, ob das so reicht? Wie erreichen wir die Jugendlichen die in keinen Vereinen sind, die nicht ins Jugendhaus gehen, sondern sich vor dem Bahnhof und anderen öffentlichen Stellen tummeln, bis spät in die Nacht.

An der geplanten Zukunftswerkstatt zum Thema „Aufsuchende Jugendarbeit“, am Freitag 21. und Samstag 22.9.12 (2-tägiger Workshop) haben sie die Möglichkeit sich zu aktuellen Entwicklungen der Gemeinde einzubringen und sich zu beteiligen.

Anmeldung bis 15. September 2012 unter:

http://www.gemeinde.glarus.ch/xml_1/internet/de/application/d168/d200/d517/d518/f521.cfm